Das ist unser kleiner, aber feiner Verein. Der RKV G429 Leißling e.V. Gegründet wurde er erstmals 1943, jedoch 1952 schon wieder aufgelöst. Die Neugründung fand im Dezember 1962 statt. Unser Vereinsvorsitzender Bernd Kamphoff und unser passives Mitglied Rüdiger Fohl traten dem Verein schon im Jahre 1966 bei. Seit 1973 ist Bernd auch als Zuchtrichter aktiv. 1974 wurde Rüdiger mit einem weißen Wiener DDR-Sieger. In guten Zeiten waren ca. 20 Mitglieder im Verein aktiv, durch Tod und Austritten zur Wendezeit schrumpfte die Mitgliederzahl auf 7. Eine Verjüngung erhielt unser Verein durch den Eintritt von Lutz Erfurt 2004, Matthias und Lucas Lange 2008, Rainer Werner 2009, Horst Großer 2013, Olinda Lange und uns Harbig´s 2014. Leider sind Olinda und Lucas aus persönlichen Gründen nicht mehr aktiv in unserem Verein tätig. All unsere Vereinskollegen standen uns von Anfang an mit Rat und Tat und starken Nerven zur Seite, damit wir in unserem ersten Zuchtjahr schon solche tollen Zuchterfolge erreichen konnten.   


Folgende Rassen werden im RKV G429 Leißling e. V. gezüchtet: Weiße, Blaue und Blau-Graue Wiener, Weißgrannen Schwarz, Schwarz-Rexe und Zwergrexe schwarz, Mecklenburger Schecken blau-Weiß und Zwergwidder Thüringer-weiß.


Sollte jemand Interesse an diesen Rassen haben, könnt ihr euch bei uns melden. Wir leiten es gern an unsere Vereinskollegen weiter.